Dem BND die Speicherung von Metadaten untersagen

Auch wenn sie in letzter Zeit ihre Beiträge fast ins Unleserliche zergendern1 hat netzpolitik.org heute mal im Beitrag “Per Online-Tool dem BND die Metadatenspeicherung untersagen” einen (hoffentlich) nützlichen Link gebracht: Mit diesem Tool der Reporter ohne Grenzen kann man lt. deren Pressemitteilung dem BND wohl untersagen weiterhin ohne Rechtsgrundlage Telefonie-Metadaten zu speichern.

Weiterlesen »

Aktuellen Master von Isso auf Uberspace 6 nutzen

Angeregt durch Fryboyters Beitrag Alternative zu Isso habe ich mich auch mal wieder um meine Kommentarfunktion gekümmert. Commento ist leider noch nicht so weit, dass ich einen Umstieg von Isso erwägen würde, aber ich habe Isso immerhin auf den aktuellsten Entwicklungsstand gebracht. Es gibt zwar immer noch keine Benachrichtigungsfunktion aber immerhin kann man nun einen Feed zu den Artikelkommentaren abonnieren wenn man diese verfolgen möchte. Ich habe Isso damals nach dieser Anleitung auf Uberspace 6 installiert und beschreibe wie man von dieser Basis auf den aktuellen Stand wechselt.

Weiterlesen »

Hugo: Full content feeds jetzt auch für Tags

Ich habe gerade festgestellt, dass in den Feeds zu Tags nur der Auszug und nicht der komplette Artikel enthalten war. Das ist ärgerlich, da z.B. planet.ubuntuusers den kompletten Beitrag haben möchte und ich diesen Planet über den Feed zum Tag Ubuntuusers beliefert habe. Für den Hauptfeed hatte ich das bereits über die Datei layouts/rss.xml nach dieser Anleitung gelöst, aber jetzt fiel mir auf, dass dies keine Auswirkung auf die Feeds zu den Tags hatte.

Weiterlesen »

Testweise Umstellung auf Hugo

Da mein bisheriger Bloggenerator Acrylamid nicht mehr weiter entwickelt wurde suchte ich nach einer neuen Lösung und hatte mich eigentlich schon auf BlogC++ festgelegt, aber dann habe ich mir mal Hugo angeschaut und war begeistert wie schnell ich meinen Blog damit zum Laufen brachte. Ganz reibungslos ging das aber leider auch nicht. Da Acrylamid nur von sehr Wenigen eingesetzt wurde gibt es keinerlei Importer, welche die Dateien zu Hugo importieren können.

Weiterlesen »

Kurztipp: Passwort-Änderung in prosody erlauben

Bisher war es auf meinem XMPP-Server nicht möglich das Passwort per Client zu ändern. Gerade wurde mir im prosody-eigenen MUC erklärt, warum das so ist: Es muss das Modul register aktiviert werden. Ich hatte das bisher nicht aktiviert, da ich keine In-Band Registrierungen (registrieren aus dem Client heraus) haben wollte und auch keine Webseite zum Registrieren aufgesetzt habe. Für die Familienmitglieder, die einen Account auf meinem Server haben, habe ich den Account per prosodyctl angelegt und sie selbst das Passwort eintippen lassen.

Weiterlesen »

System-Mails von Linux über XMPP empfangen

Heute stolperte ich im OSBN über den Beitrag Über fehlgeschlagenem Service per XMPP informieren von Fryboyter. Die Idee fand ich gut, aber ich würde mir lieber die Systemmails von Linux, die ich derzeit im Thunderbird abfrage, per XMPP zusenden lassen. Nach kurzer Suche mit searx fand ich den englischen Blogpost SendXMPP mail forward on Debian Jessie. Ich bin ein klein wenig von der Anleitung abgewichen und möchte die Lösung auch für mich dokumentiert haben, falls der Blogeintrag mal verschwindet darum halte ich das Vorgehen hier auch noch mal fest.

Weiterlesen »