Conversations

Hier wird die Installation, Einrichtung und Benutzung der Android-App Conversations beschrieben.

Installation

Play-Store

Conversations bezieht man am einfachsten aus dem Google Play Store für 2,39€. Dieser Preis ist gemessen an der Qualität der App sehr niedrig und ich empfehle jedem ihn auszugeben. Es ist deutlich weniger als ein Bier in der Kneipe oder ein Kaffee im Café.

Wenn ihr keine Möglichkeit habt im Play-Store zu bezahlen könnt ihr Conversations aus dem F-Droid Store beziehen.
Wer Conversations im Play Store gekauft hat kann die Anleitung zu F-Droid überspringen.

F-Droid

Conversations gibt es kostenlos im F-Droid Store. Diesen könnt ihr hier herunterladen. Zum Installieren von F-Droid muss man in Android zulassen, dass Apps aus fremden Quellen installiert werden können. Dies könnt ihr unter Einstellungen → Sicherheit → Unbekannte Herkunft einstellen.

Es ist eine Sicherheitsfunktion von Android die Installation aus unbekannter Herkunft standardmäßig zu deaktivieren. Neuere Android-Versionen bieten die Möglichkeit an, die Installation nur einmalig zu erlauben. Wenn eure Android-Version das anbietet, solltet ihr diese Funktion nutzen. Ihr müsst dann zur Installation von F-Droid, zur Installation von Conversations und bei jedem Update von Conversations einmalig die Installation aus unbekannten Quellen erlauben. Das ist lästig, aber sicherer als es generell zu erlauben.

Installation gesperrt Apps unbekannter Herkunft erlauben

Nach der Installation von F-Droid kann man nun Conversations über F-Droid installieren. Nachdem man die F-Droid App geöffnet hat drückt man auf das Lupensymbol und tippt “Conversations” ein. Im folgenden Screenshot sieht man Conversations als zweiten Treffer der Suche.

F-Droid Suche

Einrichtung

Wer sich bereits einen Account auf einem Server angelegt hat kann mit Vorhandenen Account nutzen fortfahren. Wer die InBand-Registrierung nutzen möchte hat die Wahl zwischen einer Registrierung bei conversations.im (die Nutzung dieses Servers kostet nach einem kostenlosen halben Jahr 8€ / Jahr) oder einem Server aus dieser Liste. Wer sich für letzters entscheided springt weiter zur Anleitung für andere Server.

InBand-Registrierung

Conversations.im

Um einen Account bei conversations.im anzulegen wählt man im Startbildschirm Konto erstellen.

Conversations Startbildschirm

Als nächstes wählt man den gewünschten Benutzernamen aus.

Converations.im Benutzername

Nun muss man ein Passwort wählen, ein Captcha lösen und schon ist die Registrierung abgeschlossen.

Conversations.im Passwort setzen Conversations.im Captcha löesen

Abschließend kann man, wenn man möchte, ein Avatar (Benutzerbild) setzen oder diesen Schritt überspringen.

Conversations Avatar wählen

Jetzt geht es weiter mit ein paar Hinweisen zur Benutzung.

Andere Server

Um einen Account bei einem Server anzulegen wählt man im Startbildschirm Nutze eigenen Provider.

Conversations Startbildschirm

Im nächstem Bildschirm gibt man den gewünschten Namen ein und vergibt ein Passwort. Dann setzt man den Haken bei Neues Konto auf dem Server erstellen und trägt das Passwort ein zweites Mal zur Bestätigung ein.

Conversations Registrierung bei anderem Server

Abschließend kann man, wenn man möchte, ein Avatar (Benutzerbild) setzen oder diesen Schritt überspringen.

Conversations Avatar wählen

Jetzt geht es weiter mit ein paar Hinweisen zur Benutzung.

Vorhandenen Account nutzen

Um einen vorhandenen Account in Conversations zu nutzen wählt man im Startbildschirm Nutze eigenen Provider.

Conversations Startbildschirm

Im folgenden Bildschirm gibt man den Benutzernamen und das Passwort des vorhandenen Accounts ein.

Conversations mit vorhandenem Account

Abschließend kann man, wenn man möchte, ein Avatar (Benutzerbild) setzen oder diesen Schritt überspringen.

Conversations Avatar wählen

Benutzung

Zugriff auf Kontakte

Zu Beginn fragt Conversations ob es auf das Adressbuch zugreifen darf. Der Zugriff wird nicht zwingend benötigt, da Conversations auch ohne funktioniert. Hat man aber die JIDs von Kontakten ins Adressbuch eingepflegt ist es praktisch den Zugriff zu erlauben, da diese dann automatisch von Conversations erkannt werden.

Conversations Zugriff auf Kontakte

Batterieoptimierung deaktivieren

Wenn Conversations fragt ob man die Batterieoptimierung deaktivieren möchte, sollte man dies erlauben. Androids Batterieoptimierung könnte sonst im Hintergrund Conversations beenden und man erhält keine Benachrichtung über neue Nachrichten mehr bis man die App wieder öffnet. Der Akkuverbrauch von Conversations ist so gering, dass man das ohne Bedenken erlauben kann.

Conversations Hinweis Batterieoptimierung

Nach einem Klick auf Weiter im Hinweis-PopUp bestätigt man mit Klick auf Ja die Deaktivierung.

Conversations Batterieoptimierung deaktivieren

Kontakte hinzufügen

Nach der Anmeldung präsentiert sich Conversations mit einem recht leeren Fenster. Um einen Kontakt hinzuzufügen klickt man auf das Symbol mit dem +.

Conversations nach der Anmeldung

Nun gibt man im Feld Jabber-ID die JID des Kontakts ein.

Conversations Kontakt erstellen

Der Kontakt erscheint darauf in der Kontaktliste und man kann mit dem Kontakt chatten nachdem man auf den Namen klickt.

Conversations Kontaktliste

Eine Kontaktanfrage beantworten

Wird man selbst von jemand anderem zu dessen Kontaktliste hinzugefügt, den man selbst noch nicht als Kontakt gespeichert hat kann man diese Person als Kontakt speichern indem man auf Auch hinzufügen klickt.

Conversations Kontaktanfrage erhalten

Im folgenden Fenster setzt man beide Häkchen, damit man gegenseitig sehen kann ob der Kontakt gerade online ist.

Conversations Online-Status

Einen Gruppenchat betreten